Sonntag, 25. April 2021

Vom Ende der Evolution und des Menschen

 Thema „Vom Ende der Evolution und des Menschen – Die Bedeutung der Biodiversität für unser Überleben“


Glaubrecht zeigte anhand verschiedener wissenschaftlicher Untersuchungen, dass der Artenschutz die Lebensgrundlage der Menschheit ist und ein Verlust an Arten uns alle unmittelbar trifft und wesentlich fataler ist als die Erderwärmung, denn an Klimaänderungen können sich die Arten und Menschen anpassen und haben dies auch über Jahrmillionen getan. Artenverlust ist unwiederbringlich, eine Entwicklung einer neuen Art dauert Hundertausende von Jahren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten